Bewertung schreiben
  • Frankfurtdersim62 22.Mär.2022
    Wie ist das Essen?
    Manchmal geht das essen klar aber meistens ist es einfach nur ekelhaft vorfallen Abendessen und frühstück.
    Wie laufen die Besuche ab?
    Man hat keine besuche ausser man hat sehr ernste fälle
    Wie gut ist die ärztliche Versorgung?
    Die Ärzte sind in Ordnung die kümmern sich um dich
    Welche Sport- und Freizeitangebote gibt es?
    In der Pandemie gab es Garkeine ausser joggen draussen oder yoga
    Welche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es?
    Man kann nur Bücher lesen
    Welche Arbeitsmöglichkeiten gibt es?
    Wenn man deutsch ist darf man Hausarbeiten sein ich hab keinen kanaken als Hausarbeiten gesehen
    Wie verbreitet sind illegale Drogen in der Anstalt?
    Es gibt keine, nichtmal Zigaretten oder Snus
    Wie sicher fühlen Sie sich in der Anstalt?
    Man fühlt sich sehr unsicher weil man die Tür nicht im Notfall öffnen kann, was ist wenn es im Gebäude brennt? Keiner der Wärter würde deinen arsch retten!
    Wie gut funktioniert die Vorbereitung auf die Entlassung?
    Sehr schlecht man hat kaum zeit und die Entlassung dauert länger als man sich es vorstellen kann
  • Marokkanische G 21.Feb.2022
    Wie ist das Essen?
    Das einzig genießbare ist das Brot. Die Brot Scheiben waren in zwei Wochen zwei mal verschimmelt. Das Mittagessen ist ausschließlich deutsche Küche. Teilweise ungenießbar der Nachtisch ist manchmal gefährlich bzw. verdorben
    Wie laufen die Besuche ab?
    Es gibt keine Besuche
    Wie gut ist die ärztliche Versorgung?
    Als ich mich wegen dem Essen mehrfach übergeben habe habe ich einen Wärter nach einem Arzt gefragt. Dieser hat mir gesagt ich muss erstmal ein Formular ausfüllen muss das habe ich direkt gemacht und es ihm zurück gegeben. Es ist nichts passiert bis zu meiner Entlassung drei Tage später dort wurde ich nur von einem Wärter gefragt ob es mir wieder gut geht damit es abgeschlossen werden kann.
    Welche Sport- und Freizeitangebote gibt es?
    Der Fitnessraum ist schwer in Ordnung. Die Geräte sind modern und man kann sich echt ausleben. Der Sport draußen ist teilweise nervig aber erträglich
    Welche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es?
    Es gibt ein Metallschrank mit Büchern auf dem Flur. Sonst gibt es selten Kurse wenn ihr Glück habt
    Welche Arbeitsmöglichkeiten gibt es?
    Wenn man sich sehr gut benimmt und Glück hat kann man Hausarbeiter werden. Sonst gibt es keine Arbeiten.
    Wie verbreitet sind illegale Drogen in der Anstalt?
    überhaupt nicht selbst Zigaretten sind selten. Man wird aber nur wenig kontrolliert und Briefe werden nicht angerührt.
    Wie sicher fühlen Sie sich in der Anstalt?
    Die Hälfte der Wärter will einen fertig machen der Rest chillt sein Leben.
    Wie gut funktioniert die Vorbereitung auf die Entlassung?
    Es gibt kaum eine Vorbereitung. Die Entlassung erfolgt innerhalb einer halben Stunde da räumt man nochmal sein Zimmer auf. Anschließend bekommt man sein Zeug zurück die Beamten lassen sich dafür gut Zeit und sind auch etwas verpeilt. Meine hygieneartikel wie Zahnbürste usw. Hab ich nie zurück bekommen.
  • Spielnichtmituns 29.Okt.2017
    Ich war schon zwei mal dort es geht eigentlich wenn man sich an die Regeln hält hat man keine Probleme und genug zuessen bekommt man auch das einzige was ich nicht ok finde ich hatte 3x Morgens Brot mit kleinen schimmel stellen bekommen das geht garnicht!!! wenn es jemand empfindlichen erwischt dann ist das Gesundheitsamt ganz schnellda. Die Wärter sind eigentlich okay ausser ein paar ausnahmen der eine Beamte mit den grauen haaren und der Brille hat anscheinend spaß die Jugendlichen dort zu Terrorisieren bei jedem scheiss verteilt er Liegestütze selbst bei den Mädchen oder er schließt deine Zelle auf und fängt direkt an von 3runter zuzählen wenn du deine Jacke noch anziehen willst ist die Tür ruckzuck wieder zu ich weiß nicht ob dieser Herr in seiner Jugend schlecht behandelt wurde oder so irgendwoher muss es ja kommen und er läuft wie als wäre er der General der Bundeswehr keiner kann den leiden selbst seine Arbeitskollegen schütteln des öfteren mit dem Kopf.Wenn Man sich gut verhält kann es dort aushalten
  • Julian Ano 08.Mai.2017
    Ich war 14 Tage in Gelnhausen es war nicht schön ist ja auch klar man kommt ja auch nicht ins Gefängnis um spaß zuhaben die ersten 3 Tage waren die schlimmsten danach ging es eigentlich wenn man Freizeit hat und Ernährungsberatung und sowas. nach einer Woche bin ich dann Hausarbeiter geworden von da an war es eigentlich erträglich man hat halt viel Arbeit und die Beamten rufen ständig Hausarbeiter aber dafür hat man schon viele Vorteile . Das schlimmste war dieser Beamte mit den Grauen Haaren und der Brille der wurde als Kind nicht genug geliebt oder hat sonst irgendwelche psychischen Probleme der Typ ist nur darauf aus irgendwelche Leute fertig zumachen der holt einen ab zur Freizeit macht die Tür auf zählt bis 3 und schlägt die Tür wieder zu wenn du nicht schnell genug bist oder will dass jemand 150 Liegestütze macht weil man eine MInute beim Joggen gelaufen ist und solche Geschichten Fazit es ist nicht schön dort aber man denkt über sein Leben nach und hat einen geregelten Tagesablauf
  • Peddy 01.Dez.2015
    Ich muss auch für eine Woche rein ! Aber ganz ehrlich hätten wir keine Scheisse gebaut müssten wir da net hin ! Muss es beste draus machen 1 Woche ist schon rum zubekommen wenn ich im Gegensatz mein couseng seh mit 2 1/2 Jahren im erwachsen Vollzug deshalb Kopf hoch Leute geht vorbei und gibt schlimmeres ;)
  • paul schulz 21.Dez.2014
    Allles Rotz lieber 4 monate rockenberg als 4 Wochen gelnhausen
  • Hüso 24 13.Aug.2014
    Servus leute, ich sage euch mal eins jva gelnhausen ist schon fies die hölle,aber man lernt viel drinne man hat viel zeit um nachzudenken. ich war selbst 4wochen drinne hab sogar mein geburtstag in der zelle gehabt.die regeln sind extren hart mit duschen essen freigang usw.aber die haben es so gemacht das du angst kriegst damit du dir das wirkliche leben im knast nicht vorstellen sollst...es ist eine lektion für menschen die verhaltens gestört sind...ich habe vorher nur scheisse gebaut nach dem ich da raus gegangen bin habe ich mein Leben komplett in begriff bekommen..ich danke jva gelnhausen. Die zeit da drin ist zu krass man kriegt Depressionen des grauens.. ein tipp beschäftigt euch mit relgion und liest viel drin..und macht viel sport mit coach der jeden morgen das gleiche sagt hahah.der ist zu cool..bleibt stark!
  • psYch0 12.Jul.2014
    (Bewertung neutral, ohne gehts ja nicht.) Peace. War für 2 Wochen in Friedberg wegen paar kleinigkeiten. Nun werde ich wohl 4 Wochen hier landen wegen BTM Mist. Klasse wenn man selbst anbaut, weil man kein turn mehr auf gestreckten Straßen Mist hat ;) Ich gehe mal stark davon aus, dass die meisten, die hier rum weinen "ööööh schlimmste X Wochen in meinen Lebn schwöre!" noch nie davor gesessen haben. Wer gewohnt is, große Fresse reißen zu können ohne Konsequenzen zu kassieren, hats in ner JAA und erst recht in ner JVA ziemlich schwer. Tipp an Neulinge in dem Gebiet: Verhaltet euch ruhig, last euch von den Wärtern nicht provozieren und gebt nen Fick auf die Zeit. Nehmt euch was zum Lesen mit, scheiss egal ob ihr bock drauf habt. Nach den ersten Tagen werdet ihr Beschäftigung brauchen ;) Nehmt euch ne Uhr mit. Absolut wichtig! Hatte die 2 Wochen keine Uhr und bin fast durchgedreht da man das Zeitgefühl verliert. Nehmt Karten mit und lernt Durak. Schadet nicht, wenn man mit den anderen zocken kann ;) Nun spuckt die Internet Seite der JAA nicht gerade viel Infos aus. Wie siehts mit Rauchen aus? Kann man mittlerweile Kippen dort kaufen? MP3 Player erlaubt? Wie siehts mit Telefonaten aus? Laut Internetseite erlaubt und auch möglich. Kann ich ohne Probleme Waschpulver mit nehmen? In Friedberg war der Waschdienst absolut fürn Arsch. Klamotten waren feucht bis nass und haben nicht sonderlich gut gerochen. Kommt davon, wenn man inkompetenten pupertären Spasten grundlegende Arbeiten überlässt.. Wäre korrekt wenn jemand paar aktuelle Infos liefert. Kopf hoch Jungs, gibt garantiert schlimmeres!
  • kevin 08.Sep.2013
    also ich war schon das zweite mal dort in der JVA Gelnhausen & ich muss sagen eine Woche zieht sich dort drin wie Kaugummi. Das essen ist genießbar ,dennoch kann man den Tee nach zwei tagen nicht mehr trinken ,aus dem einfachen Grund es ist eben immer das selbe . Ich habe mir beim ersten mal geschworen , da nie wieder rein gehen wollen zu müssen, aber der schein hat sich getrübt ... ich musste genau 4 Monate später nochmal einfahren & ich habe diesmal wirklich draus gelernt. Hat man Morgend ' s seine Zelle nicht sorgfältig in Schuss gebracht , so wurde mir die Freizeit gestrichen, das hieß dann eine stunde Hofgang ok, Rest Zelle... 23 stunden Zelle! Ich will euch mit diesem Text sagen das es da drin einfach brutalst schlimm ist wenn man sich nicht an die regeln hält und das auch rauchen verboten ist !
  • Mon 08.Aug.2013
    Hey Leute ich habe voll Angst ich habe gelesen was ihr über diese Hölle denkt ich muss auch in 1 Monat rein für 4 Wochen ich habe ein Kind 1 und halb Jahre ich kann nicht ohne sie ohne telefonieren oder Besuch was ich euch fragen wollte gibst da kein fernseh oder so und wie viel Mann in der Zelle ist o mein Gott ich Kriege eine Panik wenn ich da rein geh hilft mir gibt mir bitte paar Tipps was Mann machen kann
  • Nina 23.Jun.2013
    Hey Ho, mein name ist Nina und ich bin 21 Jahre alt. Also mal für alle die hier so ein Blödsinn schreiben. Denkt mal drüber nach warum es dort so "SCHLIMM" ist. Ihr seit ja wohl nicht ohne grund dagewesen. Ich war selber für 3 Wochen da, es war natürlich nicht schön aber ich habe es überlebt.Ja ihr habt recht der Tee ist schrecklich, das Essen nicht grade lecker, das Putzen kotz ein auch an und die Betten sind auch nicht gerade bequem,aber was erwartet ihr denn.. eine Luxussuite,mit nem 5 Gängemenü am besten noch Champanger dazu, ne Putzfrau die alles für euch macht?Jeden Tag besuch von euren Freunden..? Leute echt jetzt ?! Ihr sollt dadrinne über euer Leben nachdenken und für eure Missetaten Büßen.Und nicht das schönste Leben haben.Sonst macht man immer weiter weil man gerne hin geht..! Fakt ist, es ist nicht schön aber auszuhalten und das finde ich gut so. Denn anders lernt ihr alle nicht daraus, wie man hier ja auch rauslesen kann.Wenn es so schlimm ist warum macht ihr es immer wieder,sodass ihr wieder rein müsst.Ich habe drauß gelernt, denn ich möchte nie wieder eingesperrt sein. Ändert euch!!!
  • 05.Mai.2013
    Ihr übertreibt die Lage komplett es ist in ordnung dort wenn man kotrekt zu den wärtern ist und sich an die Regeln hält. Die Coaches sind lustig außer der eine mit der Brille der ist ein mensch der wohl in seiner Kindheit mehrmal mishandelt wurde. Benehmt euch und lest viel dann geht die zeit schnell um ;)
  • Frankfurrer 02.Mär.2013
    Habt ihr alle ein Arsch offen ? Ich war auch drine für 4 Wochen , es war zwar ekelhaft das esssen , Buchstaben Suppe und so aber ich sage ehrlich warum beachwert ihr euch so , wir haben scheisee gebaut und müssen es ein büßen , ist doch kein Zuckerschlecken . Naja falls ihr Euch fragt warum ich drin war Paragraph StGB 223
  • muwiT 23.Jan.2013
    Ich war auch dort ... es is schon brudal da drinne wenn in deinem bett ne falte is oder so direckt noch mal alda aber es geht vorbei ;) ich habe eigendlich schon daraus geleernt aber irgendwann passieren halt mal schlimmere sachen Kommt halt immer ma vor und ich darf jetz wieder demnägst für 6monnate oder 1 jahr rein gehn werd ich dan sehn -.-
  • Foreverniewieder 21.Nov.2012
    Ich bekam 2 Tage,weil ich davor die Rechnungen bezahlt hatte aber normal sollte ich 4 Wochen da bleiben,also die Höchststrafe. Die 2 Tage waren die Hölle auf Erden ich hab da übersichtlich nur geweint weil die Wärter frech und aggressiv zugleich waren. Hat man eine Falte im Bett darf man da nicht raus und da bekommt man nur Scheiß Tee zutrinken. Man wird da einfach nur aufs übelste gedemütigt. Also ich werde mein leben jetzt umändern Leute nutzt die Chance wirklich die 2 Tage waren die schlimmsten meines Lebens. Ich kam raus und war krank und hatte nur Pickel im Gesicht aufgrund der ekelhaften Hygiene da wenn ich das mal so erwähnen kann. ALSO LEUTE NUTZT EURE CHANCEN. Ich möchte da nie wieder in meinem leben hin. Und meine Meinung nach die Leute die hier schreiben die ändern sich trotzdem nicht sind einfach nur 'traurig'. Geht da öfters rein wenn ihr meint aber erreichen werdet ihr nichts.
  • de marrroc 14.Nov.2012
    also so wie ich das hier lese habenm die meisten ja keine ehrfahrungen ,,, man man man seid froh das ihr nicht in einem richtigen bunker sitzt .. das was ihzr da erlebt habt ist noch sau chillig :OOO . wenn ich pech hab muss ich aucvh für 2 wochen rein .. ich gebe euch nur ein tipp mit ihr dürft euch nix gefallen lassen und egal wer es ist was es ist und wo ihr müsst immer eier zeigen immer zeigen das ihtr nix anderes seid . ichwäühre dankbar wenn ich noch mehr infos über den buncker bekommen würde . danke
  • merkur 23.Okt.2012
    Ach Leute stellt euch mal nicht so an. Sobald man erstmal in dem Ablauf drin ist, vergeht die Zeit auch gut. Auf Zelle einfach bisschen lesen und so, dann geht das schon. Also ich kann nicht behaupten, dass das die Hölle war. Ist halt viel Sport & Bewegung, aber dadurch geht die Zeit auch rum.
  • Christian F. 13.Aug.2012
    Ich muss da am 13.08 bis zum 20.08 rein. Ich wahr dort schon drinne. Und es wahr die Hölle. Die Woche wird schwer werden.^^
  • kitty 25.Jun.2012
    Ich war insgesamt 4 Tage drinnen heute bin ich rauß gekommen ganz ehrlich ich will auf keinen fall niiiiie wieder da hin ich bin fast verrückt geworden in meinwr zelle das geht mal garnicht dort es ist wirklich schlimm nie wieder ich krieg die nacht bestimmt albtraeume
  • pole 20.Jun.2012
    Das was dort abläuft ist nicht normal schliesser die denken sie wärn in nem hochsicherheitstrakt essen was zum kotzen und teilweise unmenschlich ist dreck in jeder ecke duschen die schimmeln unqualifieziertes personal wärter die teilweise an der grenze des legalen mit häftlingen umgehen ich persönlich saß 2Wochen dort die die schlimmsten meines lebens waren ich sags euch lieber abhauen anstatt dort rein zu gehen ich hatte 2wochen keine klamotten da ich von der polizei gebracht wurde keiner wollte mir klamotten besorgen keine chance dort jeden tag zelle putzen die eh in katastrophalem zustand ist der boden brichz auseinander überall dreck ned normal.
  • Guener 25.Mai.2012
    boah leute ey ich war 2 wochen da drinne ich ben gestorben ! ich empfehle euch keine scheiße zu bauen erlich ! bleibt anständig ! es ist die hölle live !
  • der boss 11.Mai.2012
    ich war da schon mal 3 tage und jetzt muss ich 2 wochen rein das wird die hölle aber ich meine es soll da hart sein da mit mann ausseinen fehlern lehrnt aber net so hart das es fast schon wie follter ist !!!!!! naja ich geh die 2 wochen jetzt rein und dann schreibe ich noch mal was da zu ich es war aber einz sage ich noch ich wünsche meinen grösten feid net mal so bestraft zu werden !
  • aller walter 09.Mär.2012
    hallo zusammen, ich musst die bewertungen hier lesen, und ich muss sagen, was erwartet ihr denn? beschwert ihr euch auch über denn menschenunwürdigen frühsport? ihr habt auch das grausame tv programm in der freizeit vergesse.. ne aber mal ernsthaft gelnhausen ist kindergarten, war ne woche da, ist jahre her, aber trotzdem ich hab es nicht als schrecklich empfunden. okay mal ehrlich folgendes: 1. ein mal wöchentlich die zelle reinigen ist doch nicht dramatisch. 2. ich weiß ja nich ob ihr einen mund habt, aber essen un trinken gab und gibt es dort genug.. -> mund aufmachen und sagen das ihr noch was wollt. 3. bücher etc pp. könnt ihr euch in der freizeit (1 stunde täglich mein ich) mit auf die zelle nehmen. jetzt der hammer: ES SOLL EUCH DORT AUCH GAR NICHT GEFALLEN ! ES IST EINE "STRAFE" (erzieherische massnahme).. ps: scheint auch zu funktionieren wenn ich die bewertungen sehe. pps: das ist nur jugendvollzug, überlegt lieber was euch im erwachsenen vollzug blüht.. dort wird GE**ckt ! ppps: mir hats geholfen ich war seitdem nemmer in ner JVA oder im jugendvollzug^^
  • king 15.Feb.2012
    ey ich war 3 tage da das ist die hölle auf dieser erde und ich müss jetzt bald noch mal in der hölle diese mal aber für 4 wochen ich werde da drine sterben die 3 tage warn schon die hölle ohne scheiß ich wünsche es meinen großten feind net mal so bestafft zu werden !!!
  • socke 03.Nov.2011
    Wenn ich das hier so lese könnt ich mich echt über euch schlapp lachen ich war da zwei wochen das ist Urlaub auf staats kosten nimmt euch bücher mit und gibt auf die kommentare hier nix weil das nur übertriebenes gerede es ist alles halb so schlimm nimmt euch bücher mit macht lasst euch nicht verrückt machen und geht freiwillig hin dann dürft ihr auch früher gehen wer gebracht wird mit polizei hat eine woche einschluss und auch kein sport glaubt mit ihr wollt den sport.
  • Justizfachangestellte 26.Sep.2011
    Also mal ganz ehrlich, ihr kotzt hier über die JVA ab... Es ist doch klar, dass eine JVA kein Freizeitvergnügen ist. Ihr seid alle selbst dran Schuld, dort gelandet zu sein! Also jammert jetzt nicht rum, sondern nutzt die Chance um euch zu ändern!
  • Ex-Gefangene 11.Aug.2011
    ich war eine woch drin und ich kann sagen das war der teufel höchst persönlich echt das essen war echt miss ne ne mann hate kein zeit gefühl mehr nix und wo ich drausen war auch nit voll schlimm also wer der rein muss muss sich auf einges gefast machen.und dir rein müss nehm euch sehr viel bücher mit wat zum schreben und zu zeichen allso kopf hoch ihr packt das schon
  • AntiKnast.net 15.Jul.2011
    So schlimm wie ihr das hier beschreibt ist es in Gelnhausen garnicht!!! So wie ihr zu den Wächter seid sind sie auch zu euch! ;) Klar das da drinne nur assi sind wenn sie es nicht wäre, wäre sie doch dort auch fehl am platz.!! Was denk ihr denn wo ihr dort hin kommt in Luxus urlaub oder was..? Die wächter habe ja ein Grund euch in den arsch zu tretten...!!! seit doch alle selbst dran SCHULD...!!!!
  • Daniel.G 15.Jul.2011
    Hallo Leute ! Ich war selbst schon in der JVA und weiß was ihr durchmacht / durchgemacht habt . 2 mal Vier Wochen musste ich im untersten Bunker versauern deswegen ein Tipp an alle die noch etwas abzusitzen haben : - legt euch NIEMALS mit den Wertern an ihr werdet immer den kürzeren ziehen. - drückt niemals aus Spaß den NOTKNOPF und haltet euch an ALLE Regeln egal wie schwer es fällt. - schnappt euch ein paar Bücher oder schreibt Texte auf Papier um die langeweile zu vertreiben usw... Viel Glück euch allen
  • Paco 11.Jul.2011
    Ich war da für 4 wochen ich sag euch erlisch es gibt nix schlimmeres Für alle rauche vergisst das rauchen weil in der Jva is rauchverbot Benimmt euch gut die leute drin sind koreckt Es gibt freizeit für 3 stunden das Essen is verkackt Ich muss bald für 4 jahre nach Wiesbaden ich wäre glücklich wenn ich wieder da rein muss gelnhausen ! KINDERGARTEN
  • ALTENSTÄDTER 14.Apr.2011
    hey leutz ich meine ihr übertreibt es ein bisschen ich war 2 wochen in Friedberg das war kindergarten arrest finde ich ich war da weil ich jemanden eine glühenden stock ins gesicht gehauen habe ( gefährliche körperverletzung ) ich habe aber auch nicht draus gelernt da ich nach den 2 wochen... 3 wochen später wieder angezeigt wurde wegen gemeinschaftlicher raub und gefährliche körperverletzung... 4 wochen musste ich nach gelnhausen ich muss sagen ich fands net so schlim das mit dem essen stimmt da war ich immer bissi sauer aber mann nimmt was mann hat ne... aber für mich war alles da auch leichter da einer meiner kollegen auch schon 1 woche drin war und bekannstschaften geschlossen hatte das machte mir die lage viel einfacher lg A-STADT
  • fistik 19.Dez.2010
    Leute ich muss morgen um 9 uhr da rein morgens bis am freitag 9 uhr morgens ich habe so angst ehrlich zu sein.... wie viel stunden darf man eig raus und so kann mir einer dass hier villt mal richtig erklärn der schon ma da war bitte
  • franzi 10.Dez.2010
    mein gott wie stellt ihr euch denn alle an das is ja wohl pille palle in gelnhausen war da vier wochen und hab mir ins fäutchen gelacht ich wär da grad eingezogen hätt ich rauchen und kiffen dürfen man kann sich auch anstellen so was von überhaupt net schlimm habt anscheinend alle noch nie wirklich dreck gefressen sonst wüsstest ihr was schlimm ist
  • Kaliber47 03.Dez.2010
    SCHEIßßßßß gelnhausennnnn :x alta 2 wochen 1 woche 118 BUNKER & dannach nur zelle FUCKKK allerrr bin dick pyschoo geworden :-S macht keine scheiß knast brüder es geht an alle menschen dort draußen bleibt tapfer macht kein shit seit sauber und ehrlisch geht arbeiten verdient gelt mehr nicht das reicht.l.
  • sonnenschein95 27.Nov.2010
    ich war auch schon drin wegen schwere körperverletzung...als ich da ankam wurde ich natürlich durchsucht es war aber keine frau sonder ein mann, natürlich wurde ich so wütend das mich ein mann gerade begrabscht aber was sollte ich den tun ich konnte garnix tun....dan war diese beschissene regel da das sie dich morgens wecken und du dan den ganzen tag net einmal auf dem bett liegen darfst... als ich 1 stunde hofgang hatte kam ein 17 jähriges mädchen zu mir und redete mit mir sie meinte das es schlecht aussieht wen man mit 15 schon 3 anzeigen hat ich gab ihr natürlich recht aber ich hatte auch eine sehr harte anzeige. jetzt nach einem jahr habe ich mich vollkommen geändert ich bin ein anderer mensch ich will nie mehr in die JVA..!!!
  • tysonlady 03.Okt.2010
    Ich geh jetzt zum zweiten mal rein ab morgen bin ich zwei wochen drinne es is richtig ekelhaft drinne aber ich schaff das schon und jeder schafft es da drinne in diesem puff nur weil ich meine Arbeitsstunden nicht gemacht habe übertreiben die so tfuuuuu deutsche gesetze egal leute das leben is hart aber du musst härter sein hait rein peace yo
  • poldi 27.Sep.2010
    sorry, aber ihr macht mir mit eueren berichten angst mein sohn ist seid heute für eine woche da drin ich hoffe es geht ihm nicht so schlecht und das nur wegen schwarzfahren, krass
  • amiroo 15.Aug.2010
    ich bin heute morgen aus gelnhausen entlassen worden.....ich war 4 wochen dort es kamm mir aber vor wie mindestens das drei fache ....ich konnte in miener zelle 5 schritte machen mehr nicht!!!!
  • Vanessa 04.Aug.2010
    Also jeder der sich hier aufregt, sollte sich mal überlegen, warum er dadrinnen war.. mein freund ist auch 3 wochen drin ich mach mir echt sorgen aber er motzt nicht rum wie scheiße es da ist.. Vielleicht hättet ihr euch das mal vorher überlegen sollen.. Wenn ihr kein scheiß gemacht hättet müsstet ihr da auch nicht hin also such die schuld bei dir und nicht bei den wertern oder sonstigen angestellten in gelnhausen..
  • Ele 20.Jul.2010
    Hallo, ich habe eine Praxiserkundung in der JAA in Gelnhausen durchgeführt und habe ganz andere Eindrücke mit nach Hause genommen als die meisten von euch. Sicherlich gibt es dort strenge Regeln- aber die haben ja auch ihre Gründe. Die meisten Kids, die dort für eine Weile bleiben haben keine festen Strukturen von zu Hause gelernt. Auch den Umgang den die Wärter mit den Jugendlichen hatten war konsequent- aber immer nett. Auch die Jugendlichen mit denen ich gesprochen habe empfinden ihren Aufen´thalt dort als sinnvoll, weil sie zum Nachdenken gezwungen werden. Sicherlich ist die Zeit ohne Kontakt zur Familie und auch zu Freunden schwer, aber die JAA ist ja auch nicht als Urlaub konzipiert. Alle die für ein paar Wochen dort hin müssen brauchen sich keine Gedanken machen- es ist nicht die Hölle auf Erden. Es existiert weitaus Schlimmeres. Viel Glück euch allen und vor allem macht keinen Mist mehr in der Zukunft. Es wird immer schllimmer... Liebe Grüße Ele
  • Offenbacher 02.Jun.2010
    aaah seid froh das ihr nur da rein gekomen sein beetet das ihr nie in preungesheim landet da kakt ihr richtig ab 10.30 morgens freistunde bis 11.30 .. 12 uhr mittagessen + tee .. un dann bis nechste tag in zelle .. ich sag euch wen man dort absitzen mus dan denkt man wirklich über sein leben nach wen man noch die leute da siht .. naja leute macht kein scheis .. SLM !
  • Top Secret 25.Mai.2010
    Also..ich war dort für 3 Wochen und ich sage es mal so..es geht dort einem ziemlich schlecht..nicht körperlich sondern psyschich,denn man vermisst die leute draussen man fragt sich ständig was sie wohl gerade tun,vor allem wenn man einen freund/in hat ist es die hölle. Dennoch muss ich sagen,wenn man sich dort benimmt kann man die möglichkeiten die man dort bekommt wahrnehmen. Es gibt kurse..ton kurs,holz und sport. Machst du dein Zimmer ordentlich und dein Bett darfst du auch daran teilnehmen. Es ist nicht so das sie dort einen quälen wollen,sondern euch was beibringen wollen und zwar das man etwas tun muss um etwas zu bekommen. Es gibt Hofgang und man darf wenn man sich benimmt abends auch fernsehen gucken wie lange hängt davon ab wie viele momentan drin sind weil die gruppen aufgeteilt werden müssen. Mann kann tischtennis spielen in kraftraum vorallem der sport hilft aggressionen und wut rauszulassen.Man hat die möglichkeit wenn man sich ordentlich benimmt mit anderen gemeinsam zu essen nicht alleine auf der zelle.Benimmt man sich darf man sogar küche putzen und so und glaubt mir das ist befreiung wenn man kurz aus der zelle darf .
  • Julia 25.Apr.2010
    dieser knast ist das schlimmste was einem menschen passieren kann... ich saß 1 woche da drinn und hatte angst durch zu drehen ...! und von ca. 15 jungs dass einzigste mädel zu sein ist auch beschissen... auch wenn die meisten da drinne korreckt waren die wärter sind auch unfreundlich außer der Hr.Radke der ist einfach der beste gewesen Und das schlimmste is ja ich war da wegen SCHULE SCHWÄNZEN ! hahahah die gesetze sind doch einfach nur behindeeeert ... xd Jako? du tuhst mir leid noch 3 wochen ...
  • ndfbkdfkj 19.Apr.2010
    ist doch gut jez was heult ihr alle rum gelnhausen ist wie jugendclub mit zaun drum rum flodder ficker knast nur kleine kinder und ekelhaftige mädchens
  • jva stadtallendorf 25.Feb.2010
    LEUTE MACHT KEIN FEHLER ICH WAR DORT 1 JAHR DRINNE DIE BETTEN ESSEN TEE UND SO WEITER ALLES WAS DORT GAB WAR NUR SCHRECKLICH HAUT REIN KNAST BRÜDER ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: HAA UND NOCH ETWAS ICH BIN HERST HEUTE RAUSGEKOMMEN WAR IN JVA WIESBADEN DORT WAR SCHEISE 3JAHRE STRAFHAFT + NOCH 1JAHR UND 6MONATE U -HAFT
  • Fraankfurt 08.Jan.2010
    Was ist los mit euch Leute ?! Draussen macht ihr einen auf dicke Eier & in Gelnhausen heult ihr nachts. Ich war 3mal drinne & nach dem 3mal hab ich endlich gelernt. Natürlich ist das Essen ekelhaft das putzen und bette machen nervt & man langweilt sich manchmal zu tote, aber wenn man sich gut benimmt geht es schon, man kann nachmittags tischtennis spielen, darf manchmal in einer Gruppe zusammen essen (bekommt SPRUDELWASSER), kann Sport machen, kann im Kraftraum tranieren & die meisten Wärter sind auch korrekt. Ihr müsst euch nur anständig verhalten ! Das ist nicht die Hölle dort - geht mal in richtigen Knast dann werdet ihr den Unterschied merken.
  • Fraaankfurt 20.Dez.2009
    Ich war 3 mal in Gelnhausen. Manche Wärter sind korrekt wenn man korrekt zu denen ist, es gibt Wärter die könnte man töten die gehen mit einem um als wäre man ein Tier, aber die meisten, solange man korrekt ist, sind auch korrekt. Die ganzen 3 mal die ich drinne war, 6wochen insgesamt hatte ich nie Probleme. Man muss sich nur an die Regeln dort halten, ihr seit doch alles keine Kleinkinder mehr die das nicht schaffen ihr Bett ordentlich & ihre Zelle zu putzen oder ?! Man sitzt nicht nur auf der Zelle wenn man sich gut benimmt, man hat Freizeit darf in Ton gehen oder Sport, darf im Kraftraum tranieren oder hat Gruppen oder Einzelgespräche mit dem Sozailpädagogen. Man hat sogar Gruppenessen wo man Sprudelwasser bekommt wenn man sich gut verhält. Natürlich ist es schwer dadrin man bekommt Wut, Hass & Aggresionen wenn man die ganze Zeit eingesperrt ist & wirklich helfen tut es auch nicht, aber denkt doch mal nach, nach 2 wochen kackt ihr schon ab was wenn ihr weiter scheisse macht dann kommt ihr vielleicht mal für 2 jahre rein?! dafür ist gelnhausen gedacht, die strengen regeln, der zigarretenentzug damit ihr begreift wo euer leben hinführt wenn ihr weiter so macht!
  • nadine 04.Dez.2009
    Der Horror einfach nur....1 Woche hat gereicht um mich kaput zu machen...es is das schlimmste was einem passieren kann wenn man nach gelnhausen muss
  • kerem 10.Okt.2009
    kinderknast mentalität und die werter schreiben hier selber beiträge um den leuten angst zu machen ,ich war auch mal dort drin das wichtigste ist eins die erste nacht ,die erste nacht bringt dich dazu dich daran zu gewöhnen danach is alles ok ,natürlich ist es scheisse dort zu sein aber was sein muss muss sein es ist kein richtiger knast eher eine art kinderknast ,wo man von den mitarbeitern immer irgendwelche geschichten hört die garnicht stimmen zmb das der ober chef dort mal bei der fremden legion war lolsen :) essen ist zum kotzen dort deutsche fras halt ,was willste machen , ein tipp nimmt immer geld mit wenn ihr raus kommt könnt ihr euch ein döner kaufen ;) ...und noch ein tipp die verbrecher die geld machten sind meist die die niemals vorstrafen hatten und auch niemals
  • deutscher 09.Okt.2009
    Ich war 1 Monat in Gelnhausen und auch wenn ich teilweise kaputt gegangen bin muss ich im nachhinein sagen dass es zu der geilsten Zeit meines Lebens gehört. Ich hab die Zeit genossen und das Beste draus gemacht! Die Beamten sind bis auf wenige Ausnahmen alle korrekt und der ganze Tagesablauf bringt einen wieder auf die richtige Bahn wenn man es zulässt. Natürlich ist es kein 5Sterne Hotel aba so beschissen wie es hier alle beschreiben ist es auf garkeinen Fall! Die Leute die es als Hölle beschreiben sollten gleich nochmal rein, weil bei denen ist eindeutig nichts angekommen! Also wenn ihr hin müsst seit einfach freundlich macht was man sagt und genießt die Zeit auch wenn es am Anfang jedem wie die Hölle vorkommt. noch ein Tipp zum Schluss trinkt von dem Tee soviel ihr könnt, ich weiß nicht ob es nur ein Gerücht war und deswegen den Placebo Effekt hatte, aba ich bin der festen Überzeugung dass die da was rein machen um die Leute ruhig zu stellen. Und das wirkt! Macht vieles leichter.. einfach daran glauben und viel davon trinken! Das besten ist es eh wenn ihr Hausarbeiter werdet. Nach zwei Wochen in dem Job hab ich mich mehr als Angestellter, denn als Gefangener gefühlt..
  • Daniel Gebauer 08.Sep.2009
    allter ich war dort.. für 4 wochen jetz wollen die mich wieder bin aber nich hingegangen das is sooo scheisse da in wießbaden saß ich mal in u haft das war sogar tausend mal besser ich bin in 4 wochen NICHT EINMAL aus der zelle gekommen (ausser um mir mein essen zu holen was ich sowieso weg geworfen habe)
  • ananabombik 16.Aug.2009
    jva gelnhausen dazu kann ich nix mehr sagen die 2 tage haben mich richtig kaputt gemacht ich glaube ich werde niewieder mehr irg was machen !!!!...die zeit in der zelle geht langsam um und man hat viel zeit um zu überlegen was für fehler man im leben gemacht hat !!!...also leute reist euch lieber zsm es is besser wen man nich in knast sitzt!!! 2 tage bringen schon einen krass zum durch drehen !!!!!!
  • creme 30.Jul.2009
    das ist echt schweiße da ich war da und hab geweint wie noch nie ... jeden tag 6:30 uhr aufstehen und nicht mal einen kleinen dürfen die finden sonst zellenarest.. und die wächter sind auch echt grass geben immer ein komentar ab versuchen jemand runter zubekommen also da will ich nie wider in meine leben hin das waren die schlimsten 11 tage meines lebens mann denkt sich wen man schlafen geht um 17 uhr um die uhr zeit würde mein tag anfangen leute ich kann euch nur raten von herzen brint es nicht so weit das ist echt eine hölle da und der her Sonne ist der schlimmste naya
  • Unbekannt 06.Jul.2009
    Bruder Herz du musst jetzt stark sein gott ist bei dir er wird dich beschützen ich werde tag und nacht für dich betten du bist mein blut ich hoffe du wirst net schlimm behandelt denn du bist noch 16 noch so jung ich kann nix mehr tuhn und lassen für mich hatt das leben einfach kein sin werend du da drinn bist hab einfach auf garnix lust komm da heil raus denn wir glauben an dich hey leute bitte ließt alle ein kleines gebett für mein bruder danke
  • merry j aus giessen 05.Jul.2009
    also ich war für 1 ne woche und gantz erlich es ist echt net schön da drinne eingespert zu sein ich habe nur nach gedacht und geweint doch gelernt habe ich keine scheisse mehr zu bauen. schätzt eure freiheit den wen ihr da drinn wart dan wollt ihr nie wider da hin!
  • frfrfrfrfr 19.Mai.2009
    Also ich war dort vor ca. 1 1/2 Jahren. Es war überhaupt nicht schlimm. Ich war wegen Körperverletzung da und dementsprechend wurde ich natürlich auch behandelt. Und es war das beste was mir passieren konnte weil ich ich echt nur blödsinn im Kopf hatte. Hab bis heute auch nie wieder was angestellt. Wenn man einigermaßen was im KOpf hat merkt man schnell das es dort einfach nur um erziehung geht.Ich meine in welchem richtigem Knast muss man den ganzen Tag am Tisch sitzen?! Also ist halb so wild. Einfach immer freundlich zu jedem sein!!! Grüße an alle die was dazugelernt haben.
  • DAGK 24.Apr.2009
    ich muss da für 2 tage rein und ich denke dass das nichts bringt weil es nichts bringt einen 2 tage rein zuschicken. Weil es keinen davon abhält scheiße zu bauen
  • Jimmy 05.Apr.2009
    Ich hab gerade meine Sachen zusammen gepackt.Morgen darf ich dort antanzen ich hoffe mal das es mir die Augen öffnet vorallem ist es ja Bestrafung und keine Belohnung. Naja ich werde mal einen Post abgeben wenn ich wieder zuhause bin. Ist ja nur eine Woche. Auf gute Führung 1 Tag weniger :P
  • kosova 24.Mär.2009
    ich mus auch balt rein am 24 april aber ich las mich von den wertern nicht ärgern das ist das was die wollen aber man darf den kein grund geben allso leute nicht ärgern lassen bis dan
  • HanauerBaba 28.Jan.2009
    Bin heute aud der JVA Gelnhausen rausgekommen. Einfach nur scheisse aber wenn man dort Leute schon kennt wird es besser. Ein Freund hat mir ein Handy besorgt und ein mp3 player. Aber das Essen war zum Kotzen. Bin froh das ich dort raus bin. Davor war ich bei der Jva Rockenberg. Mir gefällts dort viel besser.
  • Amok_Nina 14.Nov.2008
    Hey Leute! ich sag euch ma eins als mädchen dadrinne hast du abgekackt. ich wahr froh wo ich nach 3wochen drausen wahr.Das essen ist zum kotzen die betten sind scheisse alle sind da drinn voll scheisse.Du darfst nicht am fenster mit anderen reden.Einfach alles assi.Die beste darinn ist die Frau krebs. Einzell zelle ist das schlimmste was es gibt.Zum glück hatte ich nach paar tagen doppel zelle.N&A~113~Beste Zelle Im Knast! Die wochen ziehen sich darinn. es wahr auf einer seite voll die chillige zeit,aber die ersten 2wochen wahren einfach nur der horor.ich hab jeden tag ein strich an dich wand gemacht und meine tage gezählt.Ich könn es einfach keinem.Hr.Sonne soll STERBEN
  • Outlaw 01.Nov.2008
    Ihr seit voll die weicheier! Ich war schon 2mal dort beingesperrt wer sich dort fertig machen läßt ist selbst schuld. Was die wärter sagen sollte man schon machen sonst gibt es freizeitsperre und man bleibt in der Zelle. Aber von den Mitgefangenen würde ich mir nichts gefallen lassen es gibt immer Typen die versuchen andere fertig zu machen dann gibt man ihm was auf die fresse und gut ist.
  • iebaaay 16.Okt.2008
    Meine Güte,hier wird vielleicht ein Mist erzählt!Bevor ich dort in Haft musste habe ich mir eure Kommentare durch gelesen und das hat mir so viel Angst gemacht davor...und das völlig unbegründet. Natürlich ist es kein Ferienhof,aber wenn man sich an die Regeln hält und den normalen Respekt vor den Wärtern hat,wie man ihn zu jedem Menschen haben sollte,dann kommt man dadrin echt gut klar! Ich war zwei Wochen drin und hatte keinen guten Start,ich habe mich aber an die Regeln gehalten. Regeln:Jeden morgen früh aufstehen(man wird geweckt),jeden morgen das Bett machen(und zwar richtig,ohne Falten,man bekommt gezeigt wie das geht),jeden morgen die Zelle putzen und tagsüber nicht aufs Bett legen oder setzen. Herr S.,der Leiter,war früher beim Bund,das merkt man ihm sofort an,aber er ist echt ein klasse Typ mit dem man gut zurecht kommt, wenn man sich benimmt.Bei den Wärtern gibt es solche und solche,wie überall eben,die meißten sind aber wirklich voll in Ordnung. Schauergeschichten,dass man beim Duschen von Mithäftlingen zusammen getreten wird und die Wärter nur sagen "Oh, bist wohl hingefallen" ist absoluter Blödsinn!Keiner der Wärter dort duldet so etwas,schon gar nicht Herr S.
  • Teuflisch.! 13.Aug.2008
    Hey Leute.! Ich sage nur das ist echt Krass was dort abgeht.. Respect vor denen die ohne Seelischeschäden dort rauskommen..! Mein Cousin war 1 Woche dort, er war total verändert als er dort rauskam und seine Briefe waren der Hammer...! Das war nicht der den wir kannten.! Einfach nur der horror da! Alle denen die dort noch hin müssen, wünsch ich viel Glück.! So das wars dann von mir!
  • ~Baby~ 12.Aug.2008
    Naja alle die sagen das es da drinnen so schlimm ist haben keine ahnung vom leben... ich war da schon 3 mal und jetzt bin ich frisch aus wehlheiden in kassel aus`m knast entlassen... also das da unten in dieser kinderhütte ist ja echt mal voll der witz... Na klar kann es da auch ziemlich scheiße sein aber solange man das macht was der Hr. Sonne will passt das schon und du hast nen angenehmes leben... Und noch einen tipp: "versucht so schnell wie möglich hausarbeiter oder sowas zu werden"
  • Serkan069 27.Jul.2008
    Bin am Samstag den 26.7 raus aus dem scheiss laden das ist doch die reinste kinder kacke die denken wirklich damit können sie leute abschrecken taten zubegehen soll ich euch mal was sagen lasst euch nichts gefallen ich hab sogar den werten gedroht weil sie mich versucht haben nieder zumachen kommt mir der vogel an und sagt das ist sein welt und er macht die gesetze hinter dem tor da hab ich ihm gesagt und hinter dem tor gelten meine gesetze und man sieht sich immer zwei mal im leben ;)
  • Joup 22.Jul.2008
    Oh mein gott ich muss da auch bald 2 wochen rein ... hab ja schon mega bock dadrauf ich hoffe die scheis zeit geht schnell rum .... :( wenn ich das hier gerade so höre was dadrin los is dann finde ich das schon ein wenig krank !
  • tamer 17.Jul.2008
    Ich war vor ein paar Jahren auch dort! Es war eine Warnung für mich. Aber man kann sich die Zeit dort schwer oder aber leicht machen. Schwer: wenn man den Dicken makiert und einen auf ,,Möchtegern-Knacki" macht! Leicht: seine Zeit ruhig und gelassen absitzen, die dummen Sprüche ignorieren, was die Wärter sagen, auch wenn es manchmal A....sind, machen, den in ein paar Wochen sieht man sie(vielleicht) nie wieder, aber das hängt von Euch ab! Wenn man bereit wäre, seinen Lebensweg zu ändern, einsichtig zu sein, kritikfähig zu sein, dann müsste man vielleicht nur das eine Mal hin. Diejenigen, die keinen einzigen Satz aussprechen oder gar schreiben können, werden in naher Zukunft in einen richtigen Knast kommen und nicht "nur" in Arrest. Oder aber, auch wenn das Leben schwer ist, Ihr fangt endlich an Euch Bildung zu verschaffen, denn wir haben in Deutschland die Möglichkeit dazu. Hier hat man alle Chancen der Welt! Man musss nur wollen! Wollen= zwei Möglichkeiten! 1.Ihr bleibt so d...m und könnt nicht mal einen Brief schreiben, oder 2.Ihr gebarucht Eure versteckten und tief begrabenen Talente? Müsst Ihr entscheiden, sonst niemand!
  • Gefangene 25.Mai.2008
    also hallo erst mal an alle ich war auch drinne für 2 tage und ich finde es war gar net so schlimm wie ihr es hier schreiben tut oki das essen war fürn arsch aufjedenfall ich bin um 8 uhr aufgestanden dann gab essen frühstück man dürfte aussuchen wieviel brot man möchste und dazu gabs nur 20g butter stimmt und tee es gibts nur tee zu trinken dannach mittag essen ab 11.30 für schrott als hätt man irgendwan hingeschiessen und wieder mal tee abend brot genau so wie frühstück ich hab von freitag bis sonntag nichts gegessen weil ich mich geeckelt habe vor dem ganzen essen und getrunken schon mal gar net diese kannen warn versift ne schlim kann ich nur sagen toieltte erst gar net benutz weil es voler bakterien und so waren ecklig ich schöwre ich werde nie wieder scheizze bauen aba ich hatte glück in diesen 2 tagen gehabt hab her sonne nur einmal gesehn danach nieweider aba wäre ich länger drin geblieben wäre es bestimmt auch für mich so schlimm geworden wie bei den anderen echt glückgehabt kann ich nur sagen und baut keine scheizze damit ihr niemals darein müsst das ist net besonders schön da drin
  • Wiesbadener 19.Mai.2008
    Hier, ich muss zum glück nur für ne Woche dahin, aber ich werde mir die Mühe machen und mir den Laden anschauen umd euch dann die Informationen zu geben wie es da Wirklich ist!
  • celina 05.Mai.2008
    Ich bin am freitag am 2.5.08 rausgekommen ich gehe nie wieder rein es ist die hölle 6.15 aufstehen 7 uhr frühstück,7.30 zimmerkontrolle,halb 12 mittagessen eklig....14-15uhr hofgang (wenn man glück hat)dannach duschen 16.30 abendessen 2 trockenebrote 20g diät magarine...17.uhr einschluss. jo und das wars der reinste scheiß einfach nur langweilig ich gehe nie wieda rein!
  • jenny 26.Apr.2008
    ich war in der jva gelnhausen drinnen und ich find es da gar nicht so schlimm man kann froh sein das die da nicht so brudal sind wie woanders. und das essen war auch nicht so schlimm
  • knasti-mit-humor 09.Apr.2008
    loooool wenn ich den müll hier lese ... des da drin war der reisnte kindergarten von wegen hart und so was seit den ihr für pussys hahahahah mein vater hat mich mal 4 tage in ner 2 quadratmeter grossen gartenlaube eingesperrt und des war sogar härter als der sogannte "bunker" dort hohoho. okay eins muss ich den meisten lassen essen ist fürn arsch sowie die betten *g* und auch der abfuck tee habe mal gehört die machen dort was rein was die sexuellen gedanken unterdrückt, naja nicht mal bei der coupe oder bei der praline ging bei mir was also muss schon was dran sein. und stellt euch nicht so erbärmlich an von wegen der kanst ist hart und so was seit ihr den für witzfiguren
  • Sary & Seyno 26.Mär.2008
    Mein Mann ist seit heute morgen in Gelnhausen wegen Kleinigkeiten!!!Für 2 Wochen.Ich habe sehr viel angst um ihn nachdem ich mir die ganzen Einträge so durch gelesen habe Ich hoffe er übersteht die Zeit gut und kommt heile wieder nach Hause zurück!Ich habe bisher nur viel schlechtes über Gelnhausen gelesen und gehört naja hoffen wir ma das beste....!!!!!!!!!!!!! Semo we miss you...
  • DasLustigeKnie 26.Mär.2008
    also ich war da auch schon, allerdings nur 3 tage(hab aber demnächst wieder ne verhandlung ich depp:( ). Das mit dem schlechten Essen und dem Tee stimmt schon.Was ich auch ein bissl krass finde ist,dass man überhaupt keinen hofgang hat außer 1 stunde sport, die aber nicht täglich stattfindet.seltsam ist auch, dass man sich vor 17.00 nicht auf seine betten setzen oder legen darf,was ich aber trotzdem machte weil ich das nicht einsehe.mir fiel auch auf, dass die wärter sich manchen mithäftlingen gegenüber sehr unfreundlich verhielten nur weil die bei mir kippen schnorren wollten.man kann da keine kippen kaufen obwohl das auf so nem zettel steht, der neben der tür hängt.naja das wurde ja alles schon gesagt. was ich eigtl sagen wollte is seid froh wenn ihr nur 4 wochen oder so da drin wart. das is noch auszuhalten mein kumpel muss 3einhalb jahre rein, weil er mit hohen mengen gras,pep und teile gehandelt hat(kilobereich). bei so einer dauer sind besuche übrigens gestattet.Mein Tip : nehmt euch AUFJEDENFALL eine Armbanduhr(sind gestattet), GENUG zu lesen(auch wenn ihr eigtl nicht lest ist dass das einzige was ihr da tun könnt) und falls ihr raucht VIELE kippen mit !! haut rein ;)
  • mali1003 17.Mär.2008
    hey Leute,Ich war auch mal in Gelnhausen eingefahren und ich kann euch gar net verstehen was ihr da für Horrorgeschichten erzählt. Ich bin dort immer korrekt behandelt worden "ok das mit dem früh aufstehen stimmt aber du kannst dich danach angezogen aufs Bett legen und weiter schlafen. Ich war schon in mehrere JVA,s und die waren 1000 mal schlimmer also stellt euch net so an Gruß mali1003
  • steffan 03.Mär.2008
    allso ich war schon zwei mal da und habe beim ersten mal noch rauchen dürfen was ja jetzt seit 1.1 net mehr so ist muss jetzt auch bahlt wieder 4wochen rein würde gerne wissen wie lange man unter tauchen muss das die straffe weg ist ?? und ausland muss man ja net gehen man muss einfach nur bei kuppels oder so hin und am besten lange da bleiben würde nur gerne wissen wie lange man ab tauchen muss das die bullen einen nix mehr könen gruss
  • blue 19.Feb.2008
    ich kann es nicht richtig beurteilen weil ich war noch nicht drin gewesen aber mein bruder ist 4wochen drin lso bis zum 28.2 noch er hat geschrieben das es totes langweilig ist und das essen schmeckt scheiße...
  • Ra1nstorM 14.Jan.2008
    sooo ich war eine woche da drin...es ging eigentlich aber man ist halt in einzelhaft 22stunden allein im arrestraum und 1 stunde hofgang (wenn man glück hat) und eine stunde sport am tag aber auch nur wenn man glück hat...man hat kein zeitgefühl wenn man keine uhr mitnimmt also ich rate euch nur wer mal da rein muss nehmt ne uhr mit man darf einen discmen mitnehmen allerdings nur mit originalen cds...sobald eine gebrannt dabei ist bekommt man keinen discmen mit auf die zelle...und nochwas da gilt RAUCHVERBOT!! ich konnte eine woche nicht rauchen...die haben die zettel noch nicht aktualisiert...da steht ja das man packungen die zu und neu sind mit rein nehmen darf...ist aber nicht so!!!und nehmt euch genug klamotten mit...da ist es nicht so dass man anzüge bekommt!!!man kann sich aussuchen wieviel uhr man das licht ausmachen lässt 18:00 uhr und 22:00 uhr niemals 18 uhr nehmen sonst habt ihr schlafprobleme wenn ihr wieder rauskommt...so das wars mehr kann ich glaube ich nicht schreiben...:) hoffe ich konnte euch ein bisschen weiterhelfen
  • ihr wisst schon 10.Jan.2008
    Wenn ich das hier alles so lese, bekomme ich einen dicken hals! Ihr solltet alle erstmal lernen, euch wie Menschen zu benehemen, Regeln,Normen und Werte zu beachten, bevor ihr euch um Tee und Butter gedanken macht. Wer es in Gelnhausen nicht lernt,der wird es nie lernen und irgendwann im Knast enden.
  • Peter Schraub 23.Dez.2007
    ging eigentlich nur das es keine schoppen da drinne gab halt und joa...die leute waren halt nicht grad die nettesten aber es ging...hmnja und wie gesacht ohne bier und so war es schon sehr schwierig für mich....ich hoffen ihr seit nicht alkohol abhänging oder so, danke
  • BARONELLI 20.Dez.2007
    Ich war vor ca.4 Jahren da für vier Wochen.Und ich fand es Eigendlich nicht so Schlimm,mann konnte sich gut Ablenken.Wir haben viel Sport gemacht,wir waren im Schwimmbad ,aber man mußte sich für alles qualifizieren. Wie beim Bund 7:00 Fenster auf Bett gemacht Schuhe an u.s.w und mann darf am Tag nicht im Bett liegen.Aber mich hatt es verändert,bin bis Heute sauber geblieben.
  • RocKHounD 15.Dez.2007
    Also, um ein bisschen klaren, vor allem frischen Wind hier reinzubringen, mag ich sagen wie der Hase läuft.Man sitzt als Kurzinsasse in Einzelhaft, hat viel Zeit für Bücher und zur Stubenreinigung, das ist wichtig weil:Morgens der Boss kommt und er es mag wenn SEINE Zelle blitzt.UND Weil man als langfristiger "Gast" =) auch in eine Gruppenzelle kommen kann, was sehr nice ist, weil man sich mal unterhalten kann.Das Essen ist knapp bemessen, getrunken wird Tee, macht aber nichts, man bewegt sich kaum, von daher wird man auch nicht Fett.Merksatz:Schwarzer Tee, lass ihn stehen, grüner Tee weitergehen.Ist er Rot, so giess in ein. Nehmt euch soviel Brot wie ihr wollt, das ist das leckerste da, ansonsten werdet ihr den Geschmack von Butter zu schätzen wissen. Achja, geraucht wird NIRGENDWO.Lasst den Tabk zu hause, ihr werdet Zwangsnichtraucher, seitdem habe ich es gfleich ganz gelassen.Motivation ist das Muss. =) Nach drei Tagen wurde ich Hausarbeiter. Warum?Weil ich mich einzuordnen weiss, Chef ist der Boss und wenn man nach seinen regeln spielt darf man arbeiten im Haus erledigen und sich frei bewegen. Luxus im Knast?Nein.Aber immerhin ein wenig gemütlicher.
  • christian 10.Dez.2007
    ich war da eine woche drin und ich sage das war die hölle da drin man ist den ganzen tag nur in der zelle und kann nix machen ausser lesen und nachdenken und man könnte am tag vieleicht ne stunde raus sonst nur zelle und ich konnte ne ganze woche net rauchen was das schlimmste war und wenn man drin sich nix zu schulden kommen lässt lassen die einen früher raus aber ich habe was draus gelernt ich mache nie wieder scheiß und ich gehe da nie wiede rein der reinste scheiß war das da drin leute passt auf das ihr net darein kommt
  • **Black-Devil** 21.Nov.2007
    So ein scheiss man kommt darein wegen jedem kleinsten scheiss nur weil man statt erlaubte 25km/h an die 90km/h fuhr das is doch net normal man verliert seine scheiss verdamte ausbildung die man knapp nen jahr gesucht hat und sich bemüht sie zu behalten und dann der scheiss war mal nen wochenende da und ich hatte so einen hass auf diesen scheiss knast wo ich rauskahm wurde ich noch schlimmer mit den straftaten man hat einfach hass und man will sich rechen aber es bringt nix ich muss jetzt nochmal für 2wochen rein und ich hoffe selbst das es besser wird wenn ich raus kommme und nochwas die lange wartezeit bis man da hin kommt ist das schlimmste denn nach einem jahr wo man nichs gemacht hat und dann da rein das ist echt zu spät man hats doch schon längst bereut was fürn scheiss!!!!!!!!!!!!!!und dann da rein ist doch klar das es so viele straftaten in deutschland gibt wegen dem scheiss!!!!!!!! hoffentlich wird da mal ne ordentliche inspektion gemacht damit der knast endlich geschlossen wird byebye
  • LABoy 05.Nov.2007
    Also ich war für ein frezeit arrest drine,und wo ich diesen chef sonne gesehen habe war schon alles vorbei.mein freund wurde sofort in den bunker gezehrt nur weil er net seine boxer ausziehen wollte.ich habe in 8stunden ein 300seiten buch gelesen.jede stunde kommt einen vor wie 1tag.es gab einen wärter der war echt cool drauf aber ich kenne den namen net von ihn sonst würde ich ihn grüssen.aber dort herschen sachen wie ihn einen gulak ich bin dort nicht einmal kacken gegangen aus angst wegen einer geschlechts krankheit.das essen die sauber keit ist das lezte.die wärte boxen dort auch leute.halten sich für echt hart du musst selbst hart sein um dort klar zu kommen.manche fühlen sich dort wie gangsta.da beste war noch bei meiner entlassung ich habe nur nach meinen ziggos gefragt und ein wärter hat gesagt ich solle mal mit kommen und er hat mich für 4stunden in den bunker gesperrt..also seit stark und haltet dürch.
  • $piddy 06.Okt.2007
    Moin moin leutz ich war von 17.09.07-01.10.07 im knast !!! das essen is scheiße die betten sind zum kotzen u zu wenig freizeit gibt´s auch die werter sind teileweisse korekt !!! die zeit im kannst is sehr lang egal wielange man da is u der bunker is zum verrecken !!!! leute ich hoffe ihr müst nie dahin !!!!
  • playboy mk 1987 14.Sep.2007
    hey ich muss für eine woche dort hin könnt ihr mir sagen was so in der woche passieren wird ???? das was hier so steht ist ganz schon häftig naja was solls ich hoffe diese woche geht schnell vorbei ciao ciao
  • Sven 14.Sep.2007
    Gelnhausen is echt Krass wenn man nicht auf die Wärter hört, du musst einfach nur die fresse halten und versuchen das die Zeit gut rum geht :) haltet die ohren Steif
  • Lucky 14.Sep.2007
    Ich weiß gar nicht was ihr alle habt...ich war auch in Gelnhausen und ich kann nur sagen das ist wie eine Jugendherberge...ich meine im Vergleich zu einem richtigen Knast ist Gelnhausen ein Furz dagegen...solange man nur nach Gelnhausen kommt und nicht nach Rockenberg oder so kann einem eigentlich nicht viel passieren, von wegen schlagen oder popoficki...das gibts in gelnhausen nicht!
  • itako 27.Aug.2007
    hey leute muss heute um 9 uhr für 1 woche in denn knast naja nach demm ich alles gelesen haben wird mir ein wenig bamelig hoffe es ist net so schlimm wie ihr es schreibt naja habe scheiße gebaut und werde die strafe auch absitzen also hau rein jungs und baut keine scheiße mehr sonst sieht man sich ja dort vllt hehe
  • Prof. DrogenStudent83 08.Aug.2007
    Leutz hört mal her un zwar lernt Deutsch schreiben! 2.ens So Schlimm is es dort net is`n Hort wo man nix darf. war auch da und war der älteste mit fast 24 j. und leute in nem richtigen KNAST gehen wir alle in arsch weil das nur ne aufwärm runde war um kindern wie euch (dies net checken)klar zu machen um was es im groben geht heult net rum so`n paar wochen gehen schnell rum. seit froh das euch das heute passiert und net später so könnt ihr noch drehen und wenden cu euer Prof.
  • Spanky 04.Aug.2007
    Ich war 15 Tage da und es war gar nicht so schlimm es war irgendwie voll cool. Klar hab ich mich gefreut heim zu kommen aber es ist da eingach nur KINDERGARTEN
  • Smoker 30.Jul.2007
    Dieser Arrest ist einfach nur die größte scheiße die man sich vorstellen kann, glaubt mir leute. War 2 Wochen drinnen und hab die Stunden gezählt bis ich wieder draußen war. Und die Wärter kannste grad vergessen, alle so möcht mal gerne Chefs, einfach der Witz in der Tüte.
  • Seba 29.Jun.2007
    Ich war selber in der JVA... Das ist krass wie es da abgeht vorallem Herr Sonne ist krass drauf. In meiner Zelle war nur ein Haar auf dem Boden...Der hat so ein aufstand gemacht.Das waren meine schlimmsten 2 wochen.Ich würde das nicht mal meinem schlimmsten feind wünschen.Das Essen war scheiße nur tee den ganzen tag ich hab selbst 2 wochen nach dem aufenthalt da noch meine meiste zeit auf dem klo verbracht!Aber ich hab draus gelernt und bis jetzt kein scheiß mehr gebaut im gegenteil mein leben läuft wunderbar.Geiles gehalt schönes Auto und eine schöne Frau an meiner seit.Also passt auf was ihr macht und baut kein scheiß!
  • FDP 22.Jun.2007
    Ey, Ihr labert alle voll die scheiße, dass ist Gelnhausen, und kein Hochsicherheitstrakt, wie Ihr es hier darstellt. Ich war selber 4 Wochen da, stimmt schon dass das Essen scheiße ist, und nur ein einziger Wärter ist unfreundlich! Übertreibt mal nicht so, mit "das war das schlimmste Erlebnis meines Lebens" ! Das ist voll der schwachsinn, Gelnhausen ist garnichts! Jugendherberge mit Gittern vor den Fenstern! Merkt euch das! JVA Rockenberg... da gehts ab! Aber Gelnhausen ist nixxx!!!
  • GodLiKe Türkiye 18.Jun.2007
    Bald muss ich auch dort in den Bau.. Habe gar kein Bock drauf, aber da führt kein Weg drum rum! - Leider Haut rein Atzen.. Kopf Hoch!
  • teuflisch 14.Mai.2007
    Hey leute mein Freund ist heute auch für zwei Wochen da rein ! Nachdemich eure Bewertung gelesen habe mach ich mir ziehmliche sorgen um ihn. Klar jeder macht mal fehler im leben aber darauß muss man auch lernen und ich hoffe das tut er darin . Bitte übertreibt es nicht mit der strenge !!!
  • haiger-crime 20.Apr.2007
    ich war öfters dort und es war immer wieder nur schrecklich.....man musst sich alles von den wertern gefallen lassen, bei einer unerwünschten antwort an die werter und man hats gefasst....das einzige was man machen kann ist es nach zu denken.......wenn man dort wieder raus kommt, wir man entweder ein besserer mensch, besser in dem sinne das man nichts mehr anstellt oder man wird durch die wut und der aggresion noch schlimmer.......... durch meine wut gegen die werter und auch gegen andere, wurde es bei mir schlimmer....ich sehe selbst keine hoffnung mehr.....aber ich werde mindestens versuchen mich durch zu setzen.......
  • mani 17.Apr.2007
    HILFE!!! ich muss bald für 2 wochen dahin und ihr habt mir echt keinen mut gemacht. hoffe ich krieg die zeit da gut rum
  • momo 31.Mär.2007
    oh man das waren meine 2 schlimsten wochen in meinem leben ich hab abgenommen und ich wurde von herr sonne vertig gemacht ich kann euch nur sagen um 7 uhr früstück toll 20G butter 3 tostbrotte und das schlimste tee auf der welt ..gegen 11 uhr mitagessen nicht mehr als 4 schlucke suppe und naja nicht guttes gegen 16 uhr abendessen 20G butter verlaufen wurst von ffm jva und dan gegen 17 uhr abend ruhe..und wen die mal lust haben dürfen wir eine stunde am tag sport machen und rest in der zelle..
  • Türkey Tussy 19.Mär.2007
    Ich könne keienm das er in diesen Puff kommt.Die 4Wochen waren die schlümmsten 4wochen.Meines Lebens.Ich können es niemanden ich habe mit mein bruder 4wochen zusammen in diesem Puff verpracht wegen Drogen,Körperverletzung,Raub alles mögliche ich hab dadraus aber immer noch nicht gelern nach 1jahr mach ich wieder die gleiche scheiße.Aber Leute ich könne es euch niemal ich muss in 1woche wieder rein in die hölle für 1jahr.
  • Joni 08.Mär.2007
    ich gebe keine bewertung weil das scheiß knast einfach scheiße ist die betten sind scheiße das essen auf jedenfall und man bekommt da nur scheiß tee den könnt ihr euch in die fresse hauen.. und man muss das bett ordentlich machen ohne eine falte sonst darf man nicht auf den hof. die wärter sind das aller letzte was es gibt. die denken die können mit uns machen was sie wollen.man muss 6.15 aufstehn für nix. voll logisch .aber ich habe ein bisschen gelernt sonst nix hoffe ich bekomm das jetzt hin und mach keine scheiße mehr...haut rein knast brüder..benimmt euch
  • Cafiso 28.Feb.2007
    Hallo!Meine Freundin musste da jetzt auch rein für drei Wochen! Nachdem was wir hier schon gelesen haben hoffe ich das es für sie nicht allzuschlimm dort wird. Ich mache mir echt sorgen! Und warum die grad dahin musste ist mir ein rätsel :-(!
  • d-town girl 27.Feb.2007
    Mein freund musste 2 wochen da sitzen und ich wollte wissen wie das ihm geht aber das scheisse war mann durfte nicht anrufen und fragen wie das den jenigen dort geht das ist schonmal sehr scheisse....und mann darf nicht mal zum besuch dorthin...als hätten wir den jenigen gefressen ich hoffe sie behandeln die leute nicht wie ein letzter dreck dort...weil die haben ehe grosse strafe wie man das sich anhört...jeder mensch macht fehler und aus fehlern lernt man....also quelt die leute nicht dort bitte...D & S..
  • MuKi 22.Feb.2007
    das nennt ihr gerechtigkeit!? ein mensch der seine ausb. begonnen hat daher seine strafstd. nicht absetzen kann wie von ihm verlangt wird muss nicht behandelt werden wie ein tier! aus der schule mit handschellen abgeholt zu werden ist nicht menschlich für eine tat die kein mensch nachvollziehen kann!?!? glaubt ihr es gibt keine andere möglichkeit die strafe auf einem anderen wege zu klären!? "schwarzfahren" ist also ein wichtiger punkt in deutschland der in der tagesordnung steht! ich hasse all eure gesetze und ich verabscheue wie ihr beamten mit den menschen umgeht!!! Fluch auf eure häuser die das alles soweit bringen!
  • Angel 19.Feb.2007
    Mein freund sitzt zur zeit in der jva gelnhausen wegen einer kleinigkeit.also wenn ich das alles so lese, was ihr hier so schreibt.bekomme ich echt angst um meinen süßen. hoffe nur dass der das heile übersteht und nicht voll fertig ist.
  • Der Fluch der Gezeiten 13.Feb.2007
    Ich sollte laut Meinung des Gerichts auch 4 Wochen in Gelnhausen verbringen.Da mir aber weder Tee schmeckt und die Lust auf Böden schrubben und Betten machen sich auch in Grenzen hält, dachte ich mir Hasta Luego ins Ausland 1 Jahr *Chillen* hat noch niemanden geschadet
  • Villy 26.Jan.2007
    servus, ich war auch da, einfach ist es dort nicht! aber wer scheiße baut, sollte sich vorher über die konseqenzen im klaren sein, was passiert wenn.... ohne grund sitzt man nicht ein, deswegen vorher überlegen ob sich es lohnt, gegen das f*** gesetz zu verstoßen. nur wenn sichs lohnt, sollte man es auch machen;)... gruß villy P.S.: das ist ein akt der höflichkeit, ein klares, gemeinsames,lautes : GUTENMORGEN.....
  • ilir 23.Jan.2007
    der knast ist der gröste scheiß den es gibt ich war 5 tage trin.ich habe das bett 2 mal falsch gemacht und hatte 4tage freizeitsperre bekommen,ich hatte nix auser die bid zeitung die ich gekauft habe 30minuten voher beim mcs.ich muss schon sagen ich konnte die nach 2tagen auswendig,aber die könnten ruhig ein radio in die zelle mache wenn mann schon nicht auf das bett und aus dem fenster sprechen darf.ich sags euch leute ich scheiß auf die .ich versuche dass leben in grief zu bekommen.ichr könnt das auch.ciao knast brüder
  • Özgür 16.Nov.2006
    War scheisse alter nur tee eckelhaft ich hab den wachmeister ein geschoben und musste in den anderen knast in darmstadt ich war scon 5jahre m knast du einer der scheisseste knast war gelnhausen
  • jenny 16.Okt.2006
    allso ich muss sagen ich war selber schon hier aber es hat mir endlich die augen geöffnet jetzt lebe ich wie ein normaler mensch aber eins muss ich noch sagen auser tee könnten die wircklich mal etwas anderes denn gefangenen zu trinken geben schlieslich sind wir auch nur menschen!!!
  • Damage 02.Aug.2006
    Ich finde das der Jugendarrest in gelnhausen, nicht dazu beiträgt die Jugendlichen anzuregen über ihre Taten nachzudenken. Ich bin der Meinung das dass dort eine Quälerei ist und dort Menschenverachtende Verhältnisse herrschen. Ich wünsche niemand das er dort hin kommt, drei oder vier wochen in diesem Puff können einen Menschen richtig kaputt machen.
  • Heather 27.Jul.2006
    Mein Sohn sollte 4 Wochen verbringen, wurde aber wegen guter Führung und Fleiß 4 Tage früher entlassen. Es lohnt sich also AUCH DORT (wie im richtigen Leben!), sich anständig zu benehmen. Wie mein Vorschreiber Alex schon richtigerweise bemerkte, ist die JVA kein Freizeitpark. Briefe und Päckchen sind jederzeit erlaubt, da braucht man kein Telefon. Und bei der besch*ssenen Handschrift und Orthographie der meißten ist das auch gleich eine gute Übung. Man darf auch Bücher geschickt bekommen. Lesen bildet! Das einzige, was laut meinem Sohn wirklich ätzend war, ist der Tee bzw. die Tatsache, dass es nichts anderes zu trinken gab. Wir sind es gewöhnt, schwarzen Tee gesüßt und mit Milch zu trinken. In der JVA gabs keine Milch (oder nur einmal, hat er, glaube ich, gesagt). Menschen sollten 2-3 Liter am Tag trinken. Wenns aber nur etwas gibt, dass einem grauslich schmeckt, kommt man da nicht hin. Hier wäre ein Vorschlag angebracht, entweder stilles Wasser zur Verfügung zu stellen (weil viele die Kohlensäure nicht vertragen) oder aber verdünnte Fruchtsäfte. Wäre bestimmt auch gesünder als nur Tee, der ja bekanntlich in jeglicher Form leicht "wassertreibend" wirkt. Ansonsten war laut meines Sohnes alles okay, die Wärter waren nett (cool, meinte er) und das Essen erträglich. Also Leute, nutzt die Chance, geht etwas in Euch, und benehmt Euch anständig. Vielleicht nehmt Ihr ja sogar "etwas Gutes" wieder mit nach hause, und wenn's nur eine Einsicht für die Zukunft ist!
  • ausländer 25.Jul.2006
    das is der horror da drin alles voll beschissen das essen,die betten, man darf nich mal am fenster mit den anderen reden voll streng alles un vorm abendessen darf man nicht mal aufs bett
  • Eichhörnchen 20.Jul.2006
    ich find es verdammt beschissen das man da nicht mal telefonieren darf!hab gehört das die da ziemlich wenig zu essen bekommen...und nicht vor 10 uhr im bett schlafen dürfen...bin froh wenn mein mann wieder draußen ist!!
  • Alex 17.Jul.2006
    Wenn ich mir diese blödsinnigen Bewertungen hier ansehe, frage ich mich, warum sie die meisten hier eigentlich entlassen haben... Das ist eine Jugendarrestanstalt und kein Freizeitpark. Ich war dort selber vor 8 Jahren mal für eine Woche drin und MIR hat es ganz sicherlich nicht geschadet.
  • Chopper 08.Jul.2006
    Gelnhausen ist wie ein Kindergarten! Fast nur verrückte leute da.. ich war 4 Wochen drinne... Leute man hat probiert mich da drinne zustechen und ich hab was abbekommen aber ist mir egal...ich grüsse alle meine Arabs, Russen...und alle die mit mir drin waren oder jetzt noch drinne sind....ich grüsse ausserdem meinen grossen bruder in der Holzstrasse Wiesbaden...du schaffst die 6 jahre....Chop Chop.
  • richGirl89 28.Jun.2006
    ich sollte eigentlich eine woche bleiben, musste aber nur drei tage weil ich eigentlich hätte nich hingemusst, ich wurde durch einen fehler der polizei hingebracht! und ich hatte keine wechselklamotten und nichts, keine beschäftigungssachen weil ich von der polizei abgeholt wurde und ich hatte NICHTS! das mit dem dauernten putzen, total überzogen !!!
  • christian 12.Jun.2006
    ich fande gelnhausen nicht so schlimm alle wo sagen das es da schlimm sein soll haben noch nie im richtigen bau gesessen hab gerrate 2 jahre hinter mir und gelnhausen 1 monat war wie urlaub dagegen also jungs baut kein scheiss oder besser gesagt lasst euch nicht erwischen
  • Tut nichts zur sache 01.Jun.2006
    Ich war über das Wochenende dort und was ich daerlebt habe wünsche ich nur meinen schlimmsten Feinden. Ich hab zwar desöfteren gelesen das es nicht so toll sein soll im Knast, dass es aber so schlimm ist hätte ich nie gedacht. Gewckt wird man mit einem lauten schlag auf eisen im Flur. Sofern man nicht schon wach ist lässt einen das ganz schön hoch schrecken. Sehr freundlich sie sie dort auch net. Also lasst es und macht keine Scheisse wer nähere Infos will sagt bescheid.
  • Bianca 27.Apr.2006
    Ich hätte nicht gedeacht das es dort so schlecht sein soll.Ich habe gehört das es da wie Urlaub in eiem Freizeitpark ist.Aber jetzt mach ich mir ja noch mehr gedanken um meien Verlobten.Ich finde es voll bescheurt das man nicht mal telefonieren darf.Ich hoffe mein Schatz nimmt es locker, obwohl die vier Wochen die er sitzen muss einem andren gehören solten.
  • Anni 23.Apr.2006
    Mein Freund muss grad in Gelnhausen absitzen und wenn ich das hier so lese tut der mir ja echt leid und alle die da rein müssen oder drin waren. Hätt net gedacht das es da so scheiße ist... Also Leute bleibt lieber sauber :-)
  • manu 27.Mär.2006
    die jva gelnhausen is der größte scheiss wo es gibt!!!!!! scheiss eseen scheiss tee!!!!!!! und verkatte betten!!!! der bunker is das aller letzte was es gibt leute ich warne euch !!!!!!!! 3 wochen ich spreche aus erfahrung!!!!!!
  • K. 01.Jan.2006
    Da war ich auch schon mal. Einer der härtesten Knäste in Deutschland.
Bewertung schreiben