Bewertung schreiben
  • Kamikaze 05.Jun.2017
    Also im punkt resozialisierung,ist es ein witz was da abgeht,briefe verschwinden usw...wer seine zeit einfach absitzen will ohne wiedereingliederung der hat nix auszustehen.
  • luigie 03.Jun.2017
    Also ich Sitz hier in der JVA Burg was hier abgeht unglaublich . man sagt zwar das wir die schlimmen sind , aber die waren Verbrecher sind die Beamten , sei es Köter die über ihre qwalivikationen arbeiten ,oder die geldmacherrei Auf der soda wo sehr für jeden gefangenen extra kassieren oder der Datenschutz der nicht eingehalten wird ...... Ich könnt hier noch so viel schreiben aber jeder der hier schon mal war weis was hier abgeht ...
  • Peter 04.Okt.2016
    Hallo zusammen... Auch ich musste dort einige Jahre verbringen und habe Dinge erlebt die meine eigene Weltanschauung sehr verändert hat. Die JVA Burg ist ein gar Rechtsfreier Ort. Wenn Gefangene sich dort nicht an Regeln halten gibt es für diese Sanktionen. Alle anderen Personen dort (Bedienstete) sind frei von aller Rechtschaffenheit. Wie kann es sein das Verfehlungen von Gefangenen sofort und mit aller Härte bestraft werden aber Dienstaufsichtsbeschwerden und Anzeigen gegen Bedienstete immer ins leere laufen. Warum werden richterliche Anordnungen gegen einen Gefangenen sofort umgesetzt aber Urteile zu Gunsten der Insassen ohne Konsequenzen ignoriert. Welch schlechten Character muss ein Mensch haben um dort zu arbeiten ?
  • Kaiser 13.Nov.2015
    Keinen weil diese Anstalt für n Arsch is tut sich nix mein Mann geht es schlimmer wie je den nobel preis für die....ohne Worte Anstalt teilen mit BBG na toll einen muss man geben
  • Roland 22.Feb.2014
    Eine Einrichtung deren Zweck es ist Menschen aufzubewahren. Systemische "Desozialisierung" in Perfektion...Diese Anstalt findet Probleme für jede Lösung! Eigenbemühungen für eine erfolgreiche Wiedereingliederung nach der Haft werden von dieser Anstalt aktiv behindert.
Bewertung schreiben